Informationen für Veranstalter

Möchten Sie die Märchenbühne für einen Auftritt einladen?

 

Kinder lieben Musik, Puppentheater und frei erzählte Märchen.

Jedes Programm bietet dies auf eigene Weise:

Der Zauberer Pfiffikus z.B. reist gern mit Franz, dem fliegenden Koffer, um die Welt und findet überall neue Freunde. Eines Tages soll er ein Rätsel lösen: „Wo ist der schönste Ort der Welt?“. Unterwegs zaubern, rufen und lachen die Kinder mit Pfiffikus. Im Anschluß an das Puppentheater können einige Kinder während der erzählten Geschichte über ein Zauberfest eine kleine Rolle vor der Bühne übernehmen, was sie begeistert tun...

Zu Beginn gibt es ein Lied zum Mitmachen und so manches Mal werden die Stücke mit Instrumenten begleitet.

"Die Märchenbühne" ist ein Solo-Theater. Sie können aus über 15 kombinierten Programmen mit einer Dauer von 45-50 Minuten wählen oder sich eins für Ihren Zweck empfehlen lassen. Kindertageseinrichtungen freuen sich in der Regel über die kombinierten Stücke. Für Grundschulen gibt es spezielle Stück-Empfehlungen oder die Erzählprogramme, die sich auch für ältere Kinder eignen.  
Eine Übersicht über die Stücke finden Sie hier: Die Stücke der Märchenbühne.
Ausführlichere Informationen und eine 30-minütige DVD bekommen Sie gern auf Anfrage.

Kurze Video-Ausschnitte finden Sie hier.

Download
Hier finden Sie Informationen im A4-Format zum Ausdrucken!
Die Märchenbühne 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Suchen Sie ein kulturelles Begleitprogramm für ein bestimmtes Thema?
Die Programme der Märchenbühne beinhalten mitunter auch spezielle Themen (Zirkus, Freundschaft/Integration, gesunde Ernährung, Märchen, saisonale Themen wie Karneval, Ostern, Ferien/Piraten, Winter oder Weihnachten).

Die Kosten richten sich nach der Größe der Veranstaltung, der Länge des Auftritts und der Entfernung des Ortes. Doppelvorstellungen oder gekürzte Programme (z.B. 30 Minuten) sind möglich.

"Die Märchenbühne" ist mehrwertsteuerbefreit. Es fallen keine Gema-Gebühren oder Tantiemen an. Ein mobiles Theater, Ton-Verstärkung und zwei Scheinwerfer werden mitgebracht.

Die Mindest-Spielfläche: 3 x 3 Meter. Die Aufbauhöhe: 2,40 Meter.